Unsere Chronik

Unsere Chronik 1968 bis 1985

1968

Dirigent Adolf Weigel legt nach 18 Jahren im Alter von 82 Jahren den Taktstock nieder. Sein Nachfolger wird Konrad Felber.

1972

Egon Müller wird neuer Dirigent bei der Harmonie.

1974

Kurt Kunzmann gibt das Amt des 1. Vorsitzenden nach 19 Jahren ab, Nachfolger wird Günter Wipper.

1975

Erstes Herbstfest in der Halle der Carl-Benz-Schule (Gemeindehalle).

Wochenende in Erbersbronn.

1976

Lammgartenfest 1976 © Harmonie PalmbachLammgartenfest 1976 © Harmonie PalmbachErster Auftritt des kleinen Chores.

Erster Nachmittag für ältere Mitglieder und Freunde.

Auferstehung des legendären Lammgartenfestes.

Konzert in der TSV- Halle Palmbach zum 90jährigen Bestehen der Harmonie.

1978

Frühlingskonzert in der Gemeindehalle.

1979

Fasching 1979 © Harmonie PalmbachFasching 1979 © Harmonie Palmbach1. Auftritt des Männerballett beim Fasching in der TSV- Halle.

1980

1. Straßenfest in Palmbach.

1983

Konzert in der Waldenserkirche, erstmals mit gleichen Krawatten.

1984

ab 02.11. Chorproben im Bürgersaal.

1. Auftritt im Alten- und Pflegeheim am Klosterweg.

1985

1. Lampionfest beim TSV-Sportplatz.

Silvesterball, Auftakt zum 100jährigen Jubiläum.


GV Harmonie Palmbach 1886 e.V. - Gib uns Deine Stimme!


 

Aktuelles

Kontakt

1. Vorsitzender Roland Heimann
0721/450030
rheimann@t-online.de


 Beatrix Raviol
0175/2759503
mail@beatrix-raviol.de


Die nächsten Termine

Probe Erwachsene
07.12.2021 20:30 - 22:00
Piepmätze
08.12.2021 16:15 - 16:45
Young Generation
08.12.2021 16:45 - 17:30

Newsletter

Hier kannst du unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Der Newsletter erscheint unregelmäßig, voraussichtlich alle 2 Monate und vor Konzerten etwas häufiger.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.