AKTUELLES - BLOG

Weisser Winterwald - Vereinskooperationen in Zeiten von Corona

Geht das denn?

In diesem Jahr mussten wir alle auf vieles verzichten. Beonders hart wurden dabei die Vereine getroffen, allen voran die Chöre. Das Vereinsleben liegt seit Monaten mehr oder wenige brach.

Weisser Winterwald - Ton: Peter Münch - Video: Beatrix Raviol

Die Harmonie Plambach bildete hier keine Ausnahme. Auftritte und Konzerte mussten abgesagt werden. Proben wurden ab März ausgesetzt oder online durchgeführt, mit Ausnahme einiger weniger Live-Proben auf der Pferdekoppel in den Sommermonaten. An gemütliches Beisammensein oder Feste war und ist nicht zu denken. Die meisten Einnahmen fielen weg, die laufenden Ausgaben mussten trotzdem gedeckt werden. Mit dem zweiten Lockdown schwindet die Hoffnung, dass zeitnah wieder ein bisschen Normalität einkehrt. 

Ohne Chöre wäre es in unserem Land sehr still. Damit das nicht passiert sind Ideen gefragt. Doch was funktioniert? Machen Kooperationen mit anderen Vereinen in diesem Moment eigentlich Sinn? 

Warum nicht? Das sagten sich zumindest die Verantwortlichen der drei Widmaier-Chöre Harmonie Palmbach, Durlacher Frauenchor und Frohsinn Jöhlingen

Einblick in den VideoschnittEinblick in den Videoschnitt am Beginn des Projektes

Als erstes gab es das Projekt "Stimmlich fit durch die CHORona-Pause - Online-Stimmbildung für die Widmaier-Chöre". Anhand von "Panis Angelicus" machte unser Dirigent Matthais Widmaier den Sänger*innen seiner Chöre bis kurz vor Weihnachten jeden Freitag Stimmbildung über Zoom. Den Teilnehmer*innen machte das Projekt viel Spaß. Vielleicht gibt es eine Fortsetzung im neuen Jahr? 

Parallel dazu lief im November ein zweites Projekt an, dessen Ergebnis Ihr hier oben und auf unserer Startseite bewundern könnt - das Projekt "Weisser Winterwald". Beteiligen konnten sich alle Sänger*innen der drei Widmaier-Chöre und die Young Generation. In den Chören wurde gegenseitig coronakonforme technische Unterstützung bei der Umsetzung angeboten. Die Sänger*innen bekamen Playbacks der einzelnen Stimmen zur Verfügung gestellt und sollten dann von sich ein Video drehen, bei dem sie den "Weißen Winterwald" singen. Herausforderung war für viele, dass sie das Lied erst einstudieren mussten. Auch hier gab es Unterstützung durch gemeinsame Onlineproben. 

Einblick in  die Audiobearbeitung                  Einblick in die Audiobearbeitung Nachdem alle Videos bei unserer Vizedirigentin Beatrix Raviol eingegangen waren, begann die Hauptarbeit. 30 Videospuren mussten zu einem Video zusammengesetzt, die Tonspuren in Gleichklang gebracht werden. Tage- und nächtelange Tüfteleien von Beatrix am Videoschnitt und ihrem Mann Peter Münch am Audioschnitt waren notwendig, bis das Ergebnis für die beiden zufriedenstellend war. Wir sind der Überzeugung, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Aber entscheidet selbst.

Auch wenn die Sänger*innen in dieser Konstellation noch nie gemeinsam live gesungen haben, ist ein toller Chorklang entstanden. und für die Sänger*innen eine bleibende Erinnerung an diese komische Zeit. 

Vielen Dank an die Sänger*innen der drei Widmaier-Chöre und der Young Generation, die sich an diesem Projekt beteiligt haben. Vielen Dank an die Verantwortlichen der drei Chöre, dieses Projekt und die Online-Stimmbildung gemeinsam durchzuführen. Vielen Dank an Matthias Widmaier für die musikalischen Gesamtleitung. Vielen Dank an Matthias und Beatrix für die Vorbereitung der Playbacks und der Begleitstimmen, die Durchführung der Online-Einstudierproben und allem, was sonst dazugehörte.  Vielen Dank an Peter Münch, der uns ja schon bei anderen Projekten und Konzerten mit Rat und Tat zur Seite stand, für die tontechnische Unterstützung und die vielen wertvollen Tipps.  

Natürlich freuen wir uns, wenn sich aus diesem ersten Kooperationsschritten noch weitere entwickeln. Den gemeinsam macht unser Hobby doch am meisten Spaß. 

 

Aktuelles

Kontakt

1. Vorsitzender Roland Heimann
0721/450030
rheimann@t-online.de


 Beatrix Raviol
0175/2759503
mail@beatrix-raviol.de


Die nächsten Termine

Probe Erwachsene
07.12.2021 20:30 - 22:00
Piepmätze
08.12.2021 16:15 - 16:45
Young Generation
08.12.2021 16:45 - 17:30

Newsletter

Hier kannst du unseren Newsletter abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Der Newsletter erscheint unregelmäßig, voraussichtlich alle 2 Monate und vor Konzerten etwas häufiger.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.