Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
Victor Hugo, 1802-85

Beatrix Raviol  © Beatrix RaviolBeatrix Raviol
© Beatrix Raviol
Seit 2015 steht der Kinder- und Jugendbereich der Harrmonie organisatorisch und größtenteils auch musikalisch unter der Leitung von Beatrix Raviol. 

Beatrix Raviol ist Mutter von zwei Jungs und arbeitet als Erzieherin in einer Musik-Kita in Karlsruhe. Sie singt aktiv in unserer Chorformation miTTendrin und beim Durlacher Frauenchor und spielt verschiedene Instrumente (unter anderem Saxophon im Instrumental-Musikverein Grünwettersbach).

In den letzten Jahren hat sie verschiedene Weiterbildungen für die musikalische Arbeit mit Kindern absolviert, unter anderem die Ausbildung zur „Fachkraft für Musik im Kindergarten“ bei Angelika Jekic am Hohner-Konservatorium oder die modulare Fortbildung "Klangräume" an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen in Trossingen. Sie hat 2016 sowohl die Grundstufen-Chorleiter-Ausbildung beim Badischen Chorverband wie auch die Ausbildung zur "Kinder- und Jugend-Chorleiterin im BCV" mit Erfolg abgeschlossen.

Sie leitet die "Wettersbach Spatzen" (den Schulchor der Heinz-Barth-Schule), "Die Piepmätze" und pflegt die seit 2015 bestehende Kooperation mit der städt. Kita am Ort. Gemeinsam mit Matthias Widmaier probt sie mit der "Young Generation". Außerdem ist sie Vizedirigentin und Chorsprecherin bei miTTendrin und vertritt unseren Dirigentin, wenn er verhindert ist. Bei Bedarf übernimmt sie auch Satzproben an Probentage oder Projektproben. 
Sie hat die Blockflötenspatzen der Harmonie Palmbach gegründet und bringt interessierten Kindern das Blockflöten-Spielen bei.

Seit März 2018 ist Beatrix Jugendreferentin des Chorverbandes Karlsruhe.

Music was my first love and it will be my last.
John Miles