Violino und Beatrix beim Maifest der KitaSeit November 2015 geht Violino Piepmatz regelmäßig im Rahmen der Kooperation zwischen unserer Harmonie und der Städt. Kita Wettersbach (wir berichteten) in die Kita, um gemeinsam mit den Kindern zu singen, zu tanzen und zu musizieren. 

Am Maifest der Kita am 29.04. präsentierten die Kinder zusammen mit Violino Piepmatz und  Beatrix Raviol nun einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Programm der letzten Wochen. 

Wenn Violino Piepmatz in die Kita kommt, wird er von den Kindern begeistert begrüßt. 

Umrahmt wird die Stunde immer von einem Begrüßungs- und einem Abschlusslied. Dazwischen setzt Beatrix Raviol unterschiedliche Elemente ein, um mit den Kindern zu singen, zu tanzen und zu musizieren.

In den letzten Wochen stand stand die musikalische Vorbereitung der Kinder für das Maifest der Kita im Vordergrund.

An diesem Maifest haben die Kinder zusammen mit Violino und Beatrix kleine musikalische Ausschnitte aus dem Harmonie-Musical „Violino Piepmatz auf der Suche nach den Tönen der Welt“ aufgeführt.

Beatrix und Violino in AktionDie anwesenden Young Generation-SängerInnenBei seiner Reise um die Welt erlebt Violino einige Abenteuer und findet immer wieder neue Melodien, wie im Orient den „Wüstenkanon“, auf Polynesien „Uh a lay lay“ und in Berlin den Kinderhit „Singen macht Spaß“. Die Kinder waren bei der Aufführung mit viel Eifer bei der Sache und überzeugten ihre Eltern und die anwesenden Gäste. Bei "Singen macht Spaß" bekamen die Kita-Kids auch noch "singkräftige" Unterstützung durch die anwesenden SängerInnen der Young Generation und dann auch noch durch alle anwesenden Gäste. 

Das komplette Musical „Violino Piepmatz auf der Suche nach den Tönen der Welt“, dessen Geschichte aus der Feder unserer Kinder- und Jugendleiterin stammt, wird am 03. Juli 2016 im Rahmen des Sommerfestes der Harmonie uraufgeführt. Dann werden nicht nur die Jüngsten, sondern alle Formationen der Harmonie gemeinsam auf der Bühne stehen.