Die Blätter beginnen sich bunt zu verfärben und mit schnellen Schritten nähert sich das diesjährige Kirchenkonzert der Harmonie am 18. Oktober 2015. Unsere Chorformation „Mittendrin“ nutzte deshalb Sonntag, den 20. September 2015, um sich mit einem gemeinsamen Probetag intensiv auf dieses Konzert vorzubereiten.

Intensive ChorarbeitArbeit in KleingruppenAlle sind hoch-konzentriert

 

Unser Dirigent Matthias Widmaier in AktionUnser Dirigent Matthias Widmaier hatte einen Tag voller abwechslungsreicher Probeeinheiten vorbereitet. Wir starteten am Vormittag mit einer Einheit Atem- und Einsingübungen. Danach arbeitet wir im Gesamtensemble, aber auch in Kleingruppen an der Chorliteratur, die wir am Kirchenkonzert präsentieren wollen.

Unser Programm wird von Liedern aus der Communauté deTaizé über französische Klassiker bis hin zu moderner geistlicher Chorliteratur ein breitgefächertes Spektrum des Chorgesangs widerspiegeln. Auf dieses Konzert der Harmonie Palmbach und ihrer Gäste dürfen Sie also gespannt sein.

Kleine Pause in der Sonne

Natürlich soll bei einem solchen Probetag auch die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. Nach dem wir intensiv gearbeitet hatten, klang der Nachmittag mit einem gemeinsamen Grillfest aus.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei unserem Dirigenten Matthias Widmaier ganz herzlich für die tolle gemeinsame Arbeit an diesem Sonntag bedanken.
Ein dickes Dankeschön geht aber auch an die InitiatorInnen des Tages und an die vielen fleißigen KuchenbäckerInnen und SalatmacherInnen.