Am vergangenen Totensonntag, den 20.11. gedachten die Sängerinnen und Sänger der Harmonie Palmbach ihrer im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder.

Der Stammchor der Harmonie am Totensonntag

Chorleiter Matthias Widmaier hatte gefühlvolle und feierliche Chorsätze für diesen Anlass ausgewählt und mit dem Chor einstudiert.

Zahlreiche Angehörige und sonntägliche BesucherInnen des Friedhofs nutzten dieses, seit einigen Jahren zur Tradition gewordenen, kleine Platzkonzert, um in besonderer Weise ihrer Verstorbenen zu gedenken.

Im Anschluss an das Konzert legte die Harmonie an den Gräbern ihrer Mitglieder ein Grabgesteck nieder.